Unsere Lieblinge

Unsere Lieblinge

Bewerten Sie diesen Artikel:
5.0

Alle unsere Tiere sind und waren Familienmitglieder. Die meisten leben nicht mehr, aber wir fanden alle in ihren Besonderheiten und Eigenarten faszinierend und werden sie nie vergessen.

Im Januar 1996 nahmen wir Leyla auf, die von ihrer Familie beim Tierarzt schwer krank zurückgelassen worden war und mit der uns leider nur kurze Zeit vergönnt war.

Ein paar Wochen nach Leylas Tod zog Carlos bei uns ein, der einjährig ausgesetzt und von einer Tierschützerin gefunden worden war. Carlos sah Leyla so ähnlich, dass wir nicht widerstehen konnten, ihn zu uns zu nehmen. Wir wohnten allerdings zu der Zeit mitten in der Stadt und konnten Carlos keinen Freigang gewähren, den er ja bisher gewöhnt gewesen war.

Dann baute Klaus ihm einen schönen Kratz- und Kletterbaum in der Wohnung, und Carlos war dankbar und zufrieden, dass er ein liebevolles Zuhause, regelmäßiges Futter und auch noch ein bisschen Bewegung hatte. Irgendwie schien er seine Freiheit gar nicht zu vermissen.

Carlos wurde fast 20 Jahre alt und musste uns im März 2014 verlassen. Er hat uns alles beigebracht, was wir über Katzen wissen sollten. Er war witzig und ernst, sanft und kämpferisch. Wir werden ihn nie vergessen.

Lizzy  zog im Sommer 1996 10wöchig als Spielgefährtin für Carlos bei uns ein. Leider gibt es nicht viele Bilder von Lizzy aus der Zeit; hier ist ein gescanntes:

Lizzy wurde nur 8 Jahre alt und musste uns im Jahr 2005 schon wieder verlassen. Sie war eine ganz besondere Katze; wir trauern heute noch um sie.

1999 kam Minou - ursprünglich als Spielgefährtin für Lizzy gedacht - als Baby zu uns. Minou kam aus dem Wurf einer frei lebenden Bauernhofkatze und wurde mit ihren Geschwistern von einer Tierschützerin aufgepäppelt.

Leider mochte Lizzy das neue Familienmitglied nicht akzeptieren. Es dauerte etwa ein halbes Jahr, bis einigermaßen Ruhe einkehrte. Minou ist im Jahr 2019 fast 20jährig von uns gegangen.

Unser erster gemeinsamer Hund, die wunderschöne, sanfte und ängstliche Hündin Bianca aus Griechenland. Tierschützer hatten sie vor der Olympiade dort aus einem Tierheim gerettet. Sie verstarb auf tragische Weise bei einem Unfall.

Die Hunde Laika und Ramos sind erst zu uns gestoßen, nachdem wir in ein Haus mit Garten umgezogen waren und es uns auch zeitlich möglich war,  zwei großen Hunden genug bieten zu können.

Ramos ist am 02.10.2011 ganz plötzlich verstorben. Er hatte einen Milztumor, der bei der tierärztlichen Untersuchung geplatzt ist, so dass er kurz darauf starb. Laika ist mit Über 16 Jahren im August 2018 von uns gegangen. Beide fehlen uns sehr.

Shari kommt ursprünglich aus Berlin und zog  als Notfall im Jahr 2006 hier ein. Sie war schon vier Jahre alt und kannte vorher keine Hunde, an die sie sich aber schnell gewöhnte.

Nachdem unsere Laika als letzte von uns gegangen war und nur noch unsere beiden Katzenömchen Minou und Shari bei uns lebten, wollten wir gerne wieder einen Abgabehund oder einen Hund aus dem Tierschutz aufnehmen. Wir schauten uns verschiedene Hunde an und hatten auch einige zu Besuch, aber leider war kein Hund geeignet, mit den alten Katzendamen richtig umzugehen. So entschieden wir uns das erste Mal nicht für ein Tier aus dem Tierschutz, sondern für einen Hundewelpen aus einer privaten Zucht.  So kam Alyssa - im September 2018 geboren - zu uns. Wir lernten sie kennen, als sie 6 Wochen alt war und mit 8 Wochen zog sie bei uns ein. Die Katzen gehörten für sie wie selbstverständlich zum Rudel.

Alyssa ist der erste Hund, den wir selbst aufgezogen haben. Das war viel Arbeit, wie jeder weiß, der einen Welpen groß zieht, aber es war auch ein Geschenk, unsere Hündin aufwachsen zu sehen, ihre Fortschritte zu beobachten und vor allem die ungeheure Lebensfreude zu genießen, die sie ausstrahlt.

© Victoria Caesar - Alle Rechte vorbehalten

     Unterstützung in Hundefragen bei hundevital


Die Inhalte dieses Portals dürfen nur mit schriftlich erteilter Genehmigung der Autor*innen vervielfältigt oder woanders veröffentlicht werden. Anfragen dazu auf der Kontaktseite

Anzahl der Ansichten (1079)